HERZLICH WILLKOMMEN ZU IHREM FRAUD-FOCUS / IHREM ANTI-BETRUGS-REPORT.

Wieso Sie jetzt mit dem ANTI-BETRUGS-REPORT Ihr Unternehmen analysieren sollten um mit geeigneten Maßnahmen, Schritt für Schritt, Ihr Unternehmen und Ihr Vermögen sicherer und effizienter aufzustellen.

TÄTER aus den eigenen Reihen ist in Unternehmen leider noch immer ein TABUTHEMA. Doch diese TÄTER gibt es dennoch. Vermeintliche Freunde, langjähre Mitarbeiter die hohes Vertrauen genießen, Kenntnisse über Abläufe haben. Sowie der neue Mitarbeiter / die neue Mitarbeiterin. Vom Auszubildenden bis zum leitenden Angestellten. Vom Helfer zum Vorarbeiter.

Die Gründe hierfür liegen in unterschiedlichen Bereichen. Aus unterschiedlichen Motivationen heraus.

 

 

 

Diese Täter hören auch nicht auf. Im Gegenteil, sie werden immer mutiger und immer dreister.

In mittleren und kleineren Unternehmen dauert es in der Regel bis zu mehreren Jahren, bis ein solcher Täter entdeckt wird. Meistens eher aus einem Zufall heraus. Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus:

  • Das Unternehmen wurde über einen längeren Zeitraum um mehrere Tausend Euro betrogen oder beklaut.
  • Der/die MitarbeiterIn, häufig in einer langjährigen Anstellung, verliert seinen/ihren Arbeitsplatz und die persönliche Existenz.
  • Der/die UnternehmerIn ist enttäuscht über diesen Betrug auch gegen sie/ihn persönlich. Das Vertrauen wurde missbraucht. Hier benötigt es eine lange Zeit, um dieses Vertrauen wieder aufzubauen.

Sie möchten Ihr Unternehmen schützen? Sie möchten Ihr Vermögen vor dauerhaften Verlusten schützen?

 

Mit dem FRAUD-FOCUS-REPORT erhalten Sie einen Fragenkatalog, der ganz genau analysiert, wo und in welchem Ausmaß Risiken in Ihrem Unternehmen bestehen.

  1. Nach der Buchung über digistore24 erhalten Sie eine Email mit dem Link zum Online-Fragebogen. Dieser kann während der Bearbeitung zwischengespeichert und die Bearbeitung zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt werden.
  2. Nach der kompletten Bearbeitung des Online-Fragenkatalogs wird Ihnen das Ergebnis der Analyse sofort als PDF-Report zugesendet. Zu jeder Frage erhalten Sie Ihre Antwort mit einer einfachen Handlungsempfehlung versehen.
  3. Der FRAUD-FOCUS-REPORT erhält zudem eine Risiko-Einschätzung in Form eines Ampelsystems.
    • Grün: Sie sind safe.
    • Gelb: hier besteht Handlungsempfehlung.
    • Rot: Sie sollten dringend tätig werden.Sie entscheiden, womit Sie anfangen möchten und wie tiefgreifend Ihre Maßnahmen sind. Mit dem FRAUD-FOCUS-REPORT haben Sie ein Nachschlagewerk und können Stück für Stück, in Ihrem Tempo und in Ihrer Risikoeinschätzung, abarbeiten UND abhaken.
  4. Zusätzlich erhalten Sie ein Telefonat mit mir, SYLVIA RECHA | DIE WIRTSCHAFTSERMITTLERIN. Gemeinsam gehen wir auf die höchsten Risiken ein, besprechen mögliche Maßnahmen und das weitere Vorgehen wird abgestimmt.

Mit Ihrem ganz individuellen persönlichen FRAUD-FOCUS-REPORT haben Sie einen sehr wichtigen Schritt getan, um Verluste von Vermögen langfristig zu reduzieren. Darüber hinaus besitzen Sie einen echten Nachweis, dass Sie sich mit dem Thema der Geschäftsführerhaftung ernsthaft auseinandergesetzt haben.

Ich bin SYLVIA RECHA | DIE WIRTSCHAFTSERMITTLERIN.

Viele Jahre als leitende Angestellte bin ich häufig mit Themen konfrontiert worden wie Betrug und Diebstahl. Ich fühlte mich sehr enttäuscht. Wachsendes Mitttrauen aufgrund der negativen Erfahrungen erschwerte die tägliche Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern.

Unsicherheit und Verdachtsmomente ohne wirklich Beweise zu haben, wer dahinter steckt. Wer der Täter ist von den vermeintliche „kleinen“ Betrügereien und Diebstählen. Hier mal ein paar Tonerkartuschen, da das Druckerpapier was einem erheblich schnellen Schwund aufwies. Schließlich will man niemanden zu Unrecht beschuldigen. Strengere Maßnahmen erschwerten letztendlich die Abläufe.

Aber auch Betrug von Arbeitszeiten belastete mich sehr. Hatten wir doch eine sehr vertrauensvolle Unternehmensphilosophie. Home-Office war damals schon möglich. Doch die Ergebnisse der Arbeit ließen darauf schließen, dass genau das ausgenutzt wurde.

  • Schlaflose Nächte,
  • Unruhe bei mir und im Team,
  • fehlende Nachweise.
  • Hinzu kam große Unsicherheit im Umgang mit diesen Vorkommnissen.

Dolose Handlungen von Mitarbeitern in deutschen kleinen und mittelständigen Unternehmen

 

Rechtfertigen diese Vergehen den Einsatz eines externen Beraters, vielleicht sogar den Einsatz eines Detektives?

Das führte dazu, dass ich Heute mit meiner Ermittlungstätigkeit Unternehmen in diesen prekären Situationen helfen und unterstützen kann. Doch vielmehr ist mein Ansatz VOR-DIE-TAT zu kommen.

Und hier setzt der ANTI-BETRUGS-REPORT – der FRAUD-FOCUS-REPORT – an.

Der FRAUD-FOCUS-REPORT ist die ERSTANALYSE für Unternehmen einfach, ohne zusätzliche Belastungen, schnell zu bearbeiten. Eine Schritt für Schritt Anleitung um das Unternehmen und sein Vermögen sicher aufzustellen.